Bogenschießen

SVHU Bogenschießen Ulzburg Archers

Über uns
Der Bogenschütze ist im Laufe der Jahrtausende zu einem Symbolfür Kraft und Konzentration geworden. In der japanischen Tradition hat das Bogenschießen seine besondere Bedeutung als eine Art Meditation. Voraussetzung für den Erfolg sind Kraft und Anmut, Präzision und Schnelligkeit, Konzentration und Gelassenheit, äußere Spannung und innere Ruhe. Die Ulzburg Archers, Bogensparte des SV Henstedt-Ulzburg, wurde im Jahr 2003 gegründet. Geschossen wird im Gelände und im CCU auf dreidimensionale Schaumstofftiere und Zielscheiben. Neben den klassischen Trainingsterminen nehmen unsere Schützen an vielen Turnieren teil. Diese dauern manchmal einen, meistens zwei und bei Europa- oder Weltmeisterschaften sogar bis zu 5 Tage. Daher sollte man für diesen Sport etwas Zeit und Begeisterung für Natur und Umwelt mitbringen.

Wenn ihr diesen faszinierenden Sport kennenlernen möchtet, schaut gerne mal beim Training vorbei oder sprecht die Trainer für ein Probetraining an.


News & Aktuelles aus dem Sportangebot Bogenschießen

Deutsche Meisterschaft 3D in Ballhausen Erfogreiche Jugend der Ulzburg Archers

News,Turnierberichte

Wir gratulieren unseren Schütze, die bei den Deutschen Meisterschaften 3D am 13. und 14.08. in Ballhausen (Bayern) bei einem Teilnehmerfeld von 500 Schützen tolle Ergebnisse erzielen konnten: Mika Tristan Kochanowski wurde Deutscher Meister   … weiter lesen


Charloddes Abenteuer im Mystic Forest

Turnierberichte

Charloddes Abenteuer im Mystic Forest In der Woche vor dem geplanten Turnier Mystic Forest in Mönkloh verschwand auf wundersame Weise das Maskottchen Charlodde der Initiative Hit Pink aus dem Trainingsbereich der Ulzburg Archers.   … weiter lesen


Europameister 2016 Saalbach-Hinterglemm

News,Presse

JE-HO Berg und Tal oder „Die Schlammschlacht“

Turnierberichte

Bei leichtem Nieselregen und voll guter Hoffnung auf besseres Wetter starteten zwei Ulzburg-Archers in Richtung Schalkholz. Am Austragungsort angekommen bestand das erste Hindernis darin, den Anmeldeplatz zu betreten, ohne im Schlamm zu versinken.   … weiter lesen


10. Halloween-Dämmerungsschiessen der HBG

Turnierberichte

Am 31.10.2015 gab es in Hamburg ein Halloween der besonderen Art. Viele Bogenschützen in zumeist tollen Verkleidungen gingen an den Start, um auf 16 finstere Ziele zu schießen. Die mit Knicklichtern bestückten Schützen   … weiter lesen


3. Clout-Turnier Altmühl-Bogensport

Turnierberichte

Am Samstag, den 10.10.2015 traten bei schönstem Sonnenschein ca. 90 Schützen auf einem Acker bei Selk an, um auf ein Ziel in 165m, 125m oder 90m Entfernung zu Schießen, aber nicht wie wir es sonst so kennen. Beim Clout   … weiter lesen